Robotic Eyes Nutzungs- und Lizenzbedingungen

Diese Bestimmungen ("Bestimmungen") gelten für die Nutzung der Robotic Eyes Produkte ("Produkte"). Dies sind Softwareprodukte, sowie Softwareservices und Websites ("Dienste") von Robotic Eyes. Die uneingeschränkte Zustimmung zu diesen Bestimmungen ist Voraussetzung, um die Produkte zu abonnieren, zu nutzen und/oder zu bestellen. Sie stimmen diesen Bestimmungen zu, indem Sie ein Robotic Eyes-Konto anlegen, die Produkte nutzen oder die Produkte weiterhin nutzen, nachdem Sie über eine Änderung an diesen Bestimmungen informiert wurden. Da Robotic Eyes keine Kopie davon für Sie speichert, sollten Sie diese Bestimmungen lesen, ausdrucken und eine Kopie davon in Ihren Unterlagen speichern.

Allgemeine Bestimmungen

  1. Robotic Eyes Produkte sind ausschließlich für Menschen bestimmt. Anmeldungen oder Bestellungen durch „Bots" oder andere automatische Methoden sind nicht erlaubt.

  2. Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein.

  3. Wir behalten uns das Recht vor, jedem aus beliebigem Grund und jederzeit die Verwendung der Produkte zu verwehren.

  4. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, den Entzug eines jeden Nutzernamens aus beliebigem Grund zu erzwingen.

  5. Wir können Inhalte oder Konten mit Inhalten, die wir nach unserem alleinigen Ermessen als Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen erachten, entfernen, bearbeiten, blockieren und/oder überwachen, sind allerdings nicht dazu verpflichtet.

Softwarelizenz

Wenn kein separater Robotic Eyes Lizenzvereinbarung greift, unterliegt die Software, die wir Ihnen als Teil der Produkte liefern, oder über Dritte zur Installation bereitstellen, den vorliegenden Bestimmungen.

Wenn Sie sich an diese Bestimmungen halten, gewähren wir Ihnen das Recht, im Rahmen Ihrer Verwendung der Produkte eine Kopie der Software pro Gerät weltweit zur Nutzung durch jeweils nur eine Person zu installieren und zu verwenden. Die Software oder Website, die Teil der Produkte ist, kann Code von Dritten enthalten. Jegliche Codes von Dritten, die von dieser Software oder Website verlinkt oder referenziert werden, werden von den Dritten, die Eigentümer des Codes sind, an Sie lizenziert, nicht von Robotic Eyes. Hinweise für Code von Dritten, sofern vorhanden, dienen lediglich der Information.

Die Software wird lizenziert, nicht verkauft, und Robotic Eyes behält sich alle Rechte an der Software vor, die von Robotic Eyes in diesen Bestimmungen nicht ausdrücklich gewährt werden. Diese Lizenz, außer im gesetzlich festgelegten Umfang, untersagt Ihnen Folgendes:

i. Umgehen oder Unterlaufen von technologischen Schutzmaßnahmen in oder in Verbindung mit der Software oder den Diensten

ii. Disassemblieren, Dekompilieren, Entschlüsseln, Hacken, Emulieren, Verwerten oder Zurückentwickeln (Reverse Engineering) von Software oder sonstigen Aspekten der Dienste, die in den Diensten inbegriffen oder darüber verfügbar sind, es sei denn, dass und nur insoweit die anwendbaren Urheberrechtsgesetze dies ausdrücklich gestatten

iii. Trennen der Komponenten der Software oder Produkte voneinander, um sie auf anderen Geräten zu nutzen

iv. Veröffentlichen, Kopieren, Vermieten, Verleasen, Verkaufen, Exportieren, Importieren, Vertreiben oder Verleihen der Software oder der Dienste, sofern Ihnen dies Robotic Eyes nicht ausdrücklich gestattet

v. Abtreten bzw. Übertragen der Software, von Softwarelizenzen oder Rechten für den Zugriff auf die bzw. die Nutzung der Dienste

vi. Verwendung der Produkte in irgendeiner nicht autorisierten Weise, die ihre Nutzung durch eine andere Person beeinträchtigen kann, oder durch die ein Zugriff auf Dienste, Daten, Konten oder Netzwerke ermöglicht wird

Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Bitte lesen Sie die Robotic Eyes Datenschutzbestimmungen -- in diesen Bestimmungen ist beschrieben, welche Arten von Daten über Sie und Ihre Geräte („Daten") wir erheben, und wie wir Ihre Daten verwenden. Die Datenschutzbestimmungen beschreiben auch, wie Robotic Eyes Ihre Inhalte verwendet, nämlich Ihre Kommunikation mit anderen, Ihre Beiträge oder Feedback, das Sie über die Produkte an Robotic Eyes geben, und die Dateien, Fotos, Dokumente und andere digitalen Werke, die Sie über die Produkte hochladen, speichern oder teilen („Ihre Inhalte"). Indem Sie die Produkte nutzen oder diesen Bestimmungen zustimmen, stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Inhalte und Daten durch Robotic Eyes, wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben zu.

Ihre Inhalte

Bei unseren Produkten können Sie Ihre Inhalte speichern oder versenden oder Materialien von anderen empfangen. Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, beanspruchen wir kein Eigentum an Ihren Inhalten. Ihre Inhalte bleiben Ihre Inhalte, und Sie sind für diese verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Inhalte an andere Personen versenden, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass diese Personen berechtigt sind, Ihre Inhalte weltweit zu nutzen, zu speichern, aufzuzeichnen, zu vervielfältigen, zu übertragen und anzuzeigen. Sie gewährleisten, dass Sie alle erforderlichen Rechte an Ihren Inhalten besitzen, die über die Produkte hochgeladen oder freigegeben wurden und dass die Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung Ihrer Inhalte über die Produkte nicht gegen Gesetze oder die Rechte anderer verstoßen. Sie sind verpflichtet, Sicherungskopien Ihrer Inhalte zu erstellen. Robotic Eyes kann nicht für Ihre Inhalte oder die Materialien verantwortlich gemacht werden, die andere unter Verwendung unserer Produkte hochladen, speichern oder versenden.

Soweit dies notwendig ist, um die Produkte bereitzustellen, um Sie und die Produkte zu schützen und um die Produkte zu verbessern, gewähren Sie Robotic Eyes eine weltweite und gebührenfreie Lizenz zur Verwendung Ihrer Inhalte, z. B. um Kopien Ihrer Inhalte zu erstellen oder Ihre Inhalte aufzubewahren, zu übertragen, neu zu formatieren, mithilfe von Kommunikationswerkzeugen zu verteilen und über die Produkte anzuzeigen. Falls Sie Ihre Inhalte in einem Produkt öffentlich oder ohne Einschränkungen online verfügbar machen, können Ihre Inhalte in Demos oder Materialien zur Bewerbung des Produkts erscheinen. Robotic Eyes behält sich vor, Produkte durch Werbung zu unterstützen. Niemals verwenden wir Ihre Dokumente, Fotos oder anderen persönlichen Dateien für zielgerichtete Werbung an Sie.

Rechte und Pflichten der Benutzer

Inhalte, Materialien oder Handlungen, die diese Bestimmungen verletzen, sind unzulässig. Mit Ihrer Zustimmung zu diesen Bestimmungen gehen Sie die Verpflichtung ein, sich an diese Regeln zu halten:

i. Nehmen Sie keine unrechtmäßigen Handlungen vor.

ii. Unterlassen Sie Handlungen, durch die Kinder ausgenutzt werden, ihnen Schaden zugefügt oder angedroht wird.

iii. Versenden Sie kein Spam.

iv. Es ist untersagt unangemessene Inhalte (z. B. Gewaltdarstellungen, Kriminalität, oder Pornografie) zu veröffentlichen oder unter Verwendung der Produkte zu versenden.

v. Unterlassen Sie Handlungen, die falsch oder irreführend sind (z. B. sich als jemand anderes auszugeben oder die Produkte zu manipulieren).

vi. Unterlassen Sie es, Zugriffsbeschränkungen zu umgehen.

vii. Unterlassen Sie Handlungen, die Ihnen, dem Produkt oder anderen Schaden zufügen (z. B. das Belästigen anderer, Hassreden oder Aufrufe zur Gewalt gegen andere).

viii. Verletzen Sie keine Schutzrechte

ix. Unterlassen Sie Handlungen, die die Privatsphäre von anderen verletzen.

x. Helfen Sie niemandem bei einem Verstoß gegen diese Regeln.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Inhalte abzulehnen, wenn sie die für Das Produkt zulässigen Grenzen (z.B. für Speicher oder Dateigröße) überschreiten. Wenn Sie gegen hier festgelegte Regeln verstoßen, sind wir berechtigt, Schritte gegen Sie einzuleiten. Dazu gehört, dass wir den Zugriff auf die Produkte beschränken oder einstellen oder Ihr Robotic Eyes-Konto unverzüglich schließen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, jederzeit Ihre Inhalte zu sperren oder sie aus dem Dienst zu entfernen, wenn wir Kenntnis davon erlangt haben, dass sie möglicherweise gegen geltendes Recht oder diese Bestimmungen verstoßen. Im Rahmen von Untersuchungen mutmaßlicher Verstöße gegen diese Bestimmungen behält sich Robotic Eyes das Recht vor, zur Lösung des Problems Inhalte zu überprüfen. Wir überwachen jedoch nicht den gesamten Dienst und versuchen dies auch nicht.

Benutzung der Produkte und Support

Robotic Eyes-Konto

Für die Nutzung der Produkte ist ein Robotic Eyes-Konto erforderlich. Über Ihr Robotic Eyes-Konto können Sie sich bei Produkten und Websites anmelden, die von Robotic Eyes oder von Robotic Eyes-Partnern bereitgestellt werden.

Erstellen eines Kontos

Sie können ein Robotic Eyes-Konto durch eine Onlineanmeldung erstellen. Sie dürfen bei der Anmeldung Ihres Robotic Eyes-Kontos keine falschen, ungenauen oder irreführenden Angaben machen. Wurde Ihnen Ihr Robotic Eyes-Konto von einem Dritten, beispielsweise Ihrem Arbeitgeber zugewiesen, so verfügt dieser Dritte ggf. über zusätzliche Rechte in Bezug auf Ihr Konto, etwa über die Möglichkeit, Ihr Robotic Eyes-Konto zu löschen oder darauf zuzugreifen. Wenn Sie ein Robotic Eyes-Konto im Namen einer juristischen Person wie z. B. Ihres Unternehmens oder Arbeitgebers abschließen, versichern Sie, dass Sie über die dazu erforderlichen rechtlichen Befugnisse verfügen. Ihr Robotic Eyes-Konto ist nicht übertragbar. Sie sind verpflichtet Ihre Kontodetails und das Kennwort vertraulich zu behandeln. Sie sind für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Robotic Eyes-Konto verantwortlich.

Verfall eines Kontos

Sofern für ein kostenfreies Produkt keine andere Regelung gilt, müssen Sie Ihr Robotic Eyes-Konto mindestens einmal in 90 Tagen nutzen, sonst verfällt es und Robotic Eyes hat das Recht das Konto für Sie zu schließen. Wenn wir den begründeten Verdacht hegen, dass Ihr Robotic Eyes-Konto auf betrügerische Weise von einem Dritten (beispielsweise infolge Identitätsdiebstahls) verwendet wird, ist Robotic Eyes berechtigt, Ihr Konto auszusetzen, bis Sie die Eigentümerschaft reklamieren können. Je nach Art der Kompromittierung müssen wir eventuell den Zugriff auf einige oder alle Ihrer Inhalte sperren. Bei Problemen mit dem Zugriff auf Ihr Robotic Eyes-Konto kontaktieren Sie den Robotic Eyes Kundendienst (support@robotic-eyes.com)

Minderjährige und Konten

Durch Ihre Anmeldung sichern Sie zu, dass Sie in dem Land, in dem Sie leben, „volljährig" sind, oder dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind und die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten haben, an diese Bestimmungen gebunden zu werden. Wenn Sie der Erziehungsberechtigte eines Minderjährigen sind, der ein Robotic Eyes-Konto erstellt, nehmen Sie diese Bestimmungen im Namen des Minderjährigen an und sind persönlich in vollem Umfang für alle Rechte, Pflichten und Kosten die mit diesem Robotic Eyes-Konto verbunden sind, verantwortlich.

Schließen Ihres Kontos

Bei Kündigung Ihrer Produkte oder bei Schließung Ihres Robotic Eyes-Kontos (durch Sie selbst oder durch uns) gibt es einige Konsequenzen. Erstens endet Ihr Recht zur Nutzung der Produkte mit sofortiger Wirkung, und Ihre Lizenz zur Nutzung der Software im Zusammenhang mit den Diensten endet ebenfalls. Zweitens werden wir mit Ihrem Robotic Eyes-Konto verknüpfte Daten oder Inhalte löschen oder diese anderweitig von Ihnen und Ihrem Robotic Eyes-Konto trennen (es sei denn, wir sind gesetzlich zu deren Aufbewahrung verpflichtet). Folglich sind Sie nicht mehr in der Lage, auf Produkte (oder Ihre Inhalte, die Sie in diesen Diensten gespeichert haben), für die ein Robotic Eyes-Konto erforderlich ist, zuzugreifen, daher sollten Sie Ihre Inhalte regelmäßig sichern. Drittens verlieren Sie unter Umständen den Zugriff auf erworbene Materialien oder Produkte.

Sie haben das Recht, jederzeit und aus beliebigem Grund bestimmte Produkte zu kündigen oder Ihr Robotic Eyes-Konto zu schließen. Das Formular zum Schließen Ihres Robotic Eyes-Kontos finden Sie auf der Webseite für Robotic Eyes Kontoeinstellungen]. Wenn Sie uns um die Schließung Ihres Robotic Eyes-Kontos bitten, setzen wir es vorerst für 60 Tage aus. Nach Ablauf dieser Frist wird Ihr Robotic Eyes-Konto endgültig geschlossen. Während dieser Frist kann Ihr Robotic Eyes-Konto wieder aktiviert werden. Im Zuge der Reaktivierung Ihres Kontos, oder bestimmter Produkte, hat Robotic Eyes das Recht zusätzlich zu den Kosten für die Dienste, eine Reaktivierungsgebühr zu verrechnen.

Firmen- oder Schulkonten

Bei bestimmten Robotic Eyes-Diensten können Sie sich mit einer Arbeits- oder Schul-Email-Adresse anmelden. Wenn Sie dies tun, stimmen Sie zu, dass der Inhaber der Domäne, die Ihrer Email-Adresse zugeordnet ist, Ihr Konto steuern und verwalten und auf Ihre Daten zugreifen und Ihre Daten verarbeiten darf -- einschließlich der Inhalte Ihrer Mitteilungen, Nachrichten und Dateien. Sie nehmen des Weiteren zur Kenntnis, dass die Nutzung der Produkte durch Sie eventuell Verträgen unterliegt, die Robotic Eyes mit Ihnen oder Ihrer Organisation hat, welche diese Bestimmungen erweitern, ändern oder ersetzen können.

Datentarife

Voraussetzung zur Nutzung vieler der Produkte ist eine Internetverbindung und/oder ein Datentarif/Mobilfunkvertrag. Sie sind dafür verantwortlich, für alle Verbindungen, Tarife, Verträge zu sorgen, die für die Nutzung der Produkte erforderlich sind, und für die Zahlung der entsprechenden Gebühren oder Kosten, die von den jeweiligen Anbietern erhoben werden. Diese Gebühren fallen zusätzlich zu den von uns für die Produkte berechneten Gebühren an, und wir erstatten Ihnen diese Gebühren nicht. Informieren Sie sich beim jeweiligen Anbieter, ob und in welcher Höhe Ihnen Gebühren berechnet werden.

Benachrichtigungen

Bei wichtigen Neuigkeiten zu einem von Ihnen genutzten Dienst senden wir Ihnen Benachrichtigungen und Informationen, zu deren Angabe wir gesetzlich verpflichtet sind, an die mit Ihrem Robotic Eyes-Konto verknüpfte Email-Adresse. Wenn Sie uns in Verbindung mit Ihrem Robotic Eyes-Konto Ihre Mobil-Telefonnummer gegeben haben, sind wir berechtigt, Ihnen Benachrichtigungen per SMS (Textnachricht) zu senden, unter anderem zur Überprüfung Ihrer Identität vor der Registrierung Ihrer Mobiltelefonnummer. Beim Erhalt von Benachrichtigungen per SMS fallen unter Umständen Gebühren an. Wenn Sie nicht einverstanden sind, Benachrichtigungen elektronisch zu erhalten, müssen Sie die Verwendung der Produkte beenden.

Support

Kundensupport für die Produkte ist auf unserer Support Seite verfügbar.

Nutzen von Apps und Diensten Dritter

Über manche Produkte haben Sie die Möglichkeit, auf Produkte, Dienste, Websites, Links, Inhalte, Materialien, oder Anwendungen von Dritten (andere natürliche oder juristische Personen als Robotic Eyes) zuzugreifen oder diese zu erwerben („Daten und Produkte Dritter“). Die Daten und Produkte Dritter werden möglicherweise mit gesonderten Datenschutzrichtlinien bereitgestellt oder setzen die vorherige Annahme zusätzlicher Nutzungsbestimmungen voraus. Die vorliegenden Bestimmungen bleiben von jeglichen zusätzlichen Bestimmungen unberührt. Robotic Eyes lizenziert im Zusammenhang mit Daten und Diensten Dritter kein geistiges Eigentum an Sie. Sie stimmen zu, alle Risiken und Verbindlichkeiten zu tragen, die sich aus Ihrer Nutzung dieser Daten und Produkte Dritter ergeben, und Robotic Eyes ist nicht für daraus entstehende Probleme verantwortlich. Robotic Eyes trägt keinerlei Verantwortung für von Dritten bereitgestellte Informationen.

Verfügbarkeit der Dienste

Die Produkte sowie Daten und Produkte Dritter oder über die Produkte angebotene Materialien sind möglicherweise von Zeit zu Zeit nicht verfügbar, werden möglicherweise nur für eine begrenzte Zeit angeboten oder variieren unter Umständen je nach Region.

Wir sind bemüht, die Produkte jederzeit einsatzbereit und verfügbar zu halten; dennoch lassen sich bei allen Onlinediensten gelegentliche Unterbrechungen und Ausfälle nicht vermeiden. Bei einem Ausfall oder einer Unterbrechung von Diensten können Sie möglicherweise nicht Ihre Inhalte abrufen. Es empfiehlt sich, Ihre Inhalte, die Sie in den Diensten oder unter Verwendung von Daten und Diensten Dritter speichern, regelmäßig zu sichern.

Updates und Änderungen an diesen Bestimmungen

Wir informieren Sie, wenn wir diese Bestimmungen ändern. Wir sind zur Änderung dieser Bestimmungen aus dringenden Gründen berechtigt. Dazu gehören: (1) Änderung der rechtlichen Voraussetzungen, (2) wenn es die Rechtsvorschriften erforderlich machen, (3) bei Weiterentwicklung der Dienste, (4) aus technischen Gründen, (5) aus betrieblichen Anforderungen oder (6) bei einer für den Nutzer vorteilhaften Änderung der Bestimmungen. Wir informieren Sie über die beabsichtigte Änderung, bevor diese wirksam wird; dies erfolgt entweder über die Benutzeroberfläche, in einer Email-Nachricht oder in sonstiger geeigneter Form. Wie bieten Ihnen mindestens 10 Tage vor Inkrafttreten der Änderung die Möglichkeit, die Produkte zu kündigen. Wenn Sie die Produkte nach dem Wirksamkeitsdatum der Änderungen nutzen, stimmen Sie den neuen Bestimmungen zu. Wenn Sie den neuen Bestimmungen nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung der Produkte einstellen und Ihr Robotic Eyes-Konto schließen.

Wir sind zur automatischen Prüfung Ihrer Softwareversion berechtigt -- notwendig ist dies zur Bereitstellung der Produkte, damit Softwareupdates oder Konfigurationsänderungen heruntergeladen werden können, sowie für die Aktualisierung, den Ausbau und die Weiterentwicklung der Produkte. Sie sind verpflichtet, die Software zu aktualisieren, damit Sie die Produkte weiter nutzen können. Solche Updates unterliegen diesen Bestimmungen, es sei denn, den Updates liegen zusätzliche oder andere Bestimmungen bei. Robotic Eyes ist nicht verpflichtet, Updates zur Verfügung zu stellen, und gewährleistet nicht, dass wir die Version des Systems, für die Sie die Software lizenziert haben, auch in Zukunft unterstützen werden.

Zur Verbesserung der Produkte sind wir berechtigt, jederzeit die Produkte zu ändern, Features zu löschen oder die Bereitstellung des Zugriffs auf Daten und Produkte Dritter einzustellen. Dies gilt insbesondere, wenn unsere Verträge mit Dritten es uns nicht mehr ermöglichen, deren Material zur Verfügung zu stellen, oder wenn dessen Bereitstellung für uns nicht mehr machbar ist, wenn sich die Technologie weiterentwickelt oder wenn aus Kundenfeedback hervorgeht, dass eine Änderung erforderlich ist. Wir informieren Sie im Voraus, wenn eine Änderung an den Diensten dazu führen wird, dass Sie keinen Zugriff auf Ihre Inhalte mehr haben. Bei kostenpflichtigen Diensten benachrichtigen wir Sie außerdem im Voraus über andere wesentliche Änderungen der Dienste. Außer es ist gesetzlich vorgeschrieben, entsteht uns keine Verpflichtung, zuvor erworbene Materialien, digitale Daten oder Anwendungen zum erneuten Download bereitzustellen oder auszutauschen. Wenn wir einen kostenpflichtigen Dienst kündigen, erstatten wir Ihnen anteilig den Betrag Ihrer Zahlungen zurück, die Sie für den Zeitraum nach dem Wirksamkeitsdatum der Kündigung des betreffenden Diensts bereits im Voraus geleistet haben.

Zahlungsbestimmungen.

Bei einem Kauf eines Diensts finden diese Zahlungsbestimmungen Anwendung, und Sie stimmen diesen Zahlungsbestimmungen zu.

Gebühren

Wenn für ein Produkt eine Gebühr berechnet wird, stimmen Sie der Zahlung der Gebühr zu. Sofern nicht etwas anderes angegeben ist, beinhaltet der angegebene Preis alle anwendbaren Steuern. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Zahlung dieser Steuern oder sonstigen Gebühren. Sofern nicht etwas anderes angegeben ist, werden Steuern bei Privatpersonen auf der Grundlage der angegebenen Rechnungsadresse und bei Firmen oder juridischen Personen aufgrund der angegebenen Steuernummer (UID) berechnet. Wenn wir eine Zahlung nicht pünktlich oder nicht vollständig erhalten haben, können wir die Produkte aussetzen oder kündigen, wenn Sie trotz Benachrichtigung, nicht umgehend den vollen Betrag entrichten. Durch eine Sperrung oder Kündigung der Produkte aufgrund ausbleibender Zahlungen können der Zugriff auf Ihr Konto und dessen Nutzung sowie seine Inhalte verloren gehen.

Je nach Ihrem Standort können manche Transaktionen eine Fremdwährungsumrechnung erfordern oder in einem anderen Land verarbeitet werden. Eventuell berechnet Ihre Bank zusätzliche Gebühren. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank.

Bezahlmethode und Kontoinformationen

Zur Begleichung der Gebühren müssen Sie eine Zahlungsmethode angeben, sobald Sie sich für ein gebührenpflichtiges Produkt anmelden. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass Robotic Eyes Kontoinformationen in Verbindung mit Ihrer ausgewählten Zahlungsmethode verwenden darf, wenn diese von Ihrer Bank oder dem betreffenden Zahlungsnetzwerk bereitgestellt werden. Sie verpflichten sich, Ihr Konto und andere Informationen, einschließlich Email-Adresse und Angaben zur Zahlungsweise, zeitnah zu aktualisieren, damit wir Ihre Transaktionen ausführen und Sie bei Bedarf zu Ihren Transaktionen kontaktieren können.

Wenn Sie uns auffordern, Ihre automatische Zahlungsmethode nicht weiter zu verwenden, und uns auf unsere Aufforderung hin in einem angemessenen Zeitraum keine andere Zahlungsmethode bereitstellen, sind wir nach Ablauf der aktuellen Laufzeit berechtigt, Ihren kostenpflichtigen Dienst auszusetzen oder zu kündigen.

Abrechnung und Bezahlung

Indem Sie Robotic Eyes eine Zahlungsmethode bereitstellen, (i) sichern Sie zu, dass Sie autorisiert sind, die von Ihnen bereitgestellte Zahlungsmethode zu verwenden, und dass alle von Ihnen bereitgestellten Zahlungsinformationen wahr und richtig sind; (ii) autorisieren Sie Robotic Eyes, Ihnen die Gebühren für die Produkte oder verfügbaren Inhalte unter Verwendung Ihrer Zahlungsmethode in Rechnung zu stellen; und (iii) autorisieren Sie Robotic Eyes, Ihnen die Gebühren für alle kostenpflichtigen Funktionen der Produkte in Rechnung zu stellen, für die Sie sich angemeldet haben oder die Sie verwenden, während diese Bestimmungen Gültigkeit haben. Wie dargelegt sind wir berechtigt, Ihnen Abonnement-Produkte (a) im Voraus, (b) zum Zeitpunkt des Erwerbs, (c) kurz nach dem Erwerb oder (d) auf wiederkehrender Basis in Rechnung zu stellen. Wir sind berechtigt, Ihnen gleichzeitig Beträge für mehrere frühere Rechnungszeiträume in Rechnung zu stellen, die noch nicht bearbeitet wurden.

Regelmäßige Zahlungen

Wenn Sie die Produkte auf Abonnementbasis kaufen, bestätigen Sie, dass Sie regelmäßige Zahlungen genehmigen und dass Zahlungen an Robotic Eyes nach der von Ihnen ausgewählten Methode in den von Ihnen ausgewählten, regelmäßigen Abständen so lange fortgesetzt werden, bis das Abonnement für den entsprechenden Dienst von Ihnen oder Robotic Eyes gekündigt wird. Wenn Sie regelmäßige Zahlungen genehmigen, erteilen Sie Robotic Eyes die Befugnis, diese Zahlungen entweder als elektronische Abbuchungen oder Überweisungen oder als elektronischen Einzug von Ihrem angegebenen Konto oder als Belastungen Ihres angegebenen Kontos (bei Zahlungen per Kreditkarte oder ähnlichen Zahlungen) abzuwickeln (gemeinsam als „elektronische Zahlungen“ bezeichnet). Abonnementgebühren werden allgemein im Voraus für den jeweiligen Abonnementzeitraum in Rechnung gestellt bzw. belastet. Wird eine Zahlung unbezahlt zurückgebucht oder wird eine Kreditkarten- oder ähnliche Transaktion abgewiesen oder verweigert, behalten sich Robotic Eyes das Recht vor, anfallende Gebühren für Rückbuchungen, Zurückweisungen oder mangelnde Deckung einzutreiben und derartige Zahlungen als elektronische Zahlung abzuwickeln.

Automatische Verlängerung

Vorausgesetzt, die automatische Verlängerung ist in Ihrem Land zulässig, können Sie sich für eine automatische Verlängerung der Produkte am Ende der festgelegten Laufzeit entscheiden. Wir werden Ihnen per Email eine Erinnerung senden, bevor sich die Laufzeit eines Diensts verlängert, und Ihnen eventuelle Preisänderungen mitteilen. Wir verständigen Sie, dass wir Ihnen die Verlängerung der Produkte über Ihre gewählte Zahlungsmethode in Rechnung stellen. Wir informieren Sie auch, wie Sie die Produkte kündigen können. Sie müssen die Produkte vor dem Verlängerungsdatum kündigen. Wenn Sie die Produkte nicht wie beschrieben kündigen, sind wir berechtigt, Ihre Produkte nach Ablauf der aktuellen Laufzeit zu verlängern und Ihnen den dann aktuellen Preis für den Verlängerungszeitraum zu berechnen.

Werbeangebote

Von Zeit zu Zeit ist Robotic Eyes berechtigt, Produkte für einen Testzeitraum anzubieten, in dem Robotic Eyes Ihnen die Produkte nicht berechnet. Robotic Eyes behält sich das Recht vor, Ihnen diese Produkte (zum Normalpreis) zu berechnen, sollte Robotic Eyes (nach billigem Ermessen) feststellen, dass Sie gegen die Bestimmungen des Produkts oder des Werbeangebotes verstoßen.

Zeitlich begrenzte Testangebote

Wenn Sie ein zeitlich begrenztes Testangebot in Anspruch nehmen, wird dieses automatisch am Ende des Testzeitraums gekündigt und Sie verlieren Zugriff auf dieses Produkt. Wir informieren Sie vor Ende des Testzeitraums über möglicherweise bezahlpflichtige Optionen, wie Sie das Produkt nach dem Ende des Testzeitraums weiterverwenden können. Wenn wir Ihnen nichts Gegenteiliges mitteilen, sind Sie verpflichtet, die Test-Produkte zum Ende des Testzeitraums zu kündigen, um Kosten zu vermeiden. Wenn Sie die Test-Produkte nicht bis zum Ablauf des Testzeitraums kündigen, stellen wir Ihnen die Produkte zum zuvor genannten Preis in Rechnung.

Preisänderungen

Wenn für Ihr Dienstangebot eine feste Laufzeit und ein fester Preis gelten, bleibt der Preis für die Laufzeit gleich. Sie müssen jedem neuen Produkt und Preis zustimmen, wenn Sie die Produkte weiterhin verwenden möchten. Wenn Ihre Produkte auf der Basis eines bestimmten Zeitraums (beispielsweise monatlich) genutzt werden und es sich nicht um ein Testangebot handelt, können wir den Preis der Produkte erhöhen oder vermindern, sofern wir Sie mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten der Änderung informieren. Sie erhalten die Möglichkeit, die Produkte zu kündigen, bevor die Preisänderung wirksam wird.

Rechnungslegung und Fehler

Auf Verlangen stellt Robotic Eyes Ihnen eine detaillierte Rechnung für getätigte Zahlungen zur Verfügung, den Sie anzeigen und drucken können. Dies ist der einzige Rechnungsbeleg, den Sie von uns erhalten. Die Verfügbarkeit einer Rechnung mit Umsatzsteuerausweis ist abhängig vom jeweiligen Produkt und Land. Wenn Ihre Rechnung einen Fehler enthält, prüfen wir ihn bei Benachrichtigung (oder eigener Feststellung) und berichtigen ihn umgehend. Wir empfehlen, dass Sie uns einen offensichtlichen Fehler in Ihrer Abrechnung innerhalb von 30 Tagen anzeigen, da wir Korrekturen innerhalb dieses Zeitraums leichter vornehmen können.

Zahlungsverzug und Zahlungserinnerung

Bei Zahlungsverzug müssen Sie für die angemessenen Kosten aufkommen, die uns für den Einzug überfälliger Beträge entstehen, einschließlich Anwaltskosten oder sonstige Rechtskosten, soweit dies unter den anwendbaren Gesetzen und Bestimmungen zulässig ist. Wir sind berechtigt, Ihre Produkte zu sperren oder zu kündigen, wenn Sie sämtliche Beträge nicht vollständig und pünktlich bezahlen, nachdem Sie von uns eine Zahlungserinnerung mit angemessener Nachfrist Erinnerung von uns erhalten haben -- mit der Androhung einer Sperrung und/oder Kündigung der Produkte --, in der Sie zur Zahlung innerhalb eines angemessenen Zeitraums aufgefordert werden. Sie können die Sperrung oder Kündigung vermeiden, wenn Sie die erforderliche Zahlung innerhalb des angemessenen Zeitraums tätigen, der in der Erinnerung angegeben ist. Wenn der fehlende Betrag nur geringfügig ist, gilt ein anderes Verfahren. Fehlende Beträge unter 2 Prozent des Gesamtrechnungswerts werden immer als geringfügig betrachtet. Durch eine Sperrung oder Kündigung der Produkte aufgrund ausbleibender Zahlungen kann der Zugriff auf Ihr Robotic Eyes-Konto verloren gehen.

Kaufrücktritt und Rückerstattung

Sofern gesetzlich nichts anderes festgelegt ist, sind alle Käufe endgültig und nicht erstattungsfähig. Wenn Sie von uns digitale Inhalte kaufen, verwirken Sie ab dem Moment, zu dem Sie den Downloadvorgang starten, Ihr Kündigungsrecht. Informationen zum Kaufrücktritt sowie zum Kündigen eines Produkts finden Sie auf der Website für die Robotic Eyes-Kontoeinstellung. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Robotic Eyes Ihnen fälschlicherweise eine Rechnung gestellt hat, müssen Sie sich an Robotic Eyes wenden, und wir werden die Rechnung überprüfen. Sollten wir eine Erstattung leisten oder eine Gutschrift erteilen, so sind wir in Zukunft nicht verpflichtet, die gleiche oder eine ähnliche Erstattung zu leisten.

Kündigung

Bevor Sie ein Produkt kündigen, informieren Sie sich über die damit verbundenen Konsequenzen. Sie werden möglicherweise keine Erstattung bereits bezahlter Gebühren erhalten, Sie sind möglicherweise verpflichtet Kündigungsgebühren zu zahlen und Sie werden ggf. den Zugriff auf Ihr Konto verlieren. Wenn Sie kündigen, enden Ihre Produkte am Ende Ihres aktuellen Zeitraums. Bis dahin bleiben Sie verpflichtet, alle Gebühren zu begleichen, die durch Benutzung der Produkte entstehen.

Zahlungen an Sie

Für den Fall, dass wir Ihnen eine Zahlung schuldig sind, stimmen Sie zu, uns rechtzeitig und eindeutig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir für die Zahlung an Sie benötigen. Sie sind verantwortlich für alle Steuern und Gebühren, die Ihnen ggf. durch die Zahlung entstehen. Darüber hinaus müssen Sie alle anderen Bedingungen einhalten, die wir für Ihr Recht auf Zahlungen festlegen. Wenn Sie irrtümlicherweise eine Zahlung erhalten, machen wir die Zahlung rückgängig oder verlangen die Rückerstattung der Zahlung. Sie erklären sich damit einverstanden, bei unseren diesbezüglichen Bemühungen mit uns zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus können wir die Zahlung an Sie ohne Vorankündigung kürzen, um eine vorangegangene Überzahlung auszugleichen.

Gewährleistungen

Als Verbraucher haben Sie bestimmte gesetzlich verbriefte Rechte. Nach diesen Rechten ist Robotic Eyes dazu verpflichtet, die Produkte mit angemessener Sorgfalt und angemessenen Kenntnissen bereitzustellen. Nichts in diesen Bestimmungen soll unsere Haftung für Verstöße von Robotic Eyes gegen diese Verpflichtung einschränken oder ausschließen.

MIT AUSNAHME VON FÄLLEN, IN DENEN ARGLISTIG VERSTECKTE MÄNGEL AUFTRETEN ODER DIE NUTZUNG DER ANGEBOTE DURCH MÄNGEL UNMÖGLICH IST, WERDEN ALLE ANGEBOTE „WIE BESEHEN", „OHNE GARANTIE DER FEHLERFREIHEIT" UND „WIE VERFÜGBAR" BEREITGESTELLT. WIR GARANTIEREN NICHT FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER AKTUALITÄT DER DURCH DIE ANGEBOTE VERFÜGBAR GEMACHTEN INFORMATIONEN. SIE ERKENNEN AN UND SIND DAMIT EINVERSTANDEN, DASS COMPUTER UND TELEKOMMUNIKATIONSSYSTEME NICHT FEHLERFREI SIND UND DASS GELEGENTLICH AUSFALLZEITEN VORKOMMEN KÖNNEN. WIR KÖNNEN NICHT GARANTIEREN, DASS DIE ANGEBOTE UNTERBRECHUNGSFREI, ZEITNAH, SICHER ODER FEHLERFREI SEIN WERDEN. WIR UND UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, HANDELSPARTNER, DISTRIBUTOREN UND ANBIETER GEWÄHREN KEINE VERTRAGLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN. IHNEN STEHEN ALLE GESETZLICH VORGESCHRIEBENEN GEWÄHRLEISTUNGEN ZU, ABER WIR GEWÄHREN KEINE ANDEREN GARANTIEN. IM DURCH DAS ANWENDBARE RECHT MAXIMAL ZUGELASSENEN UMFANG SCHLIESSEN WIR ALLE KONKLUDENTEN ZWINGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN UND GARANTIEN AUS, EINSCHLIESSLICH GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN DER HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, FACHMÄNNISCHEN BEMÜHUNGEN UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER.

Haftungsbeschränkung

Robotic Eyes haftet nicht für Ihre Inhalte, Ihre Materialien oder für Materialien Dritter sonstiger Art, einschließlich Links zu Websites Dritter und Aktivitäten, die von Nutzern bereitgestellt wurden. Diese Inhalte und Aktivitäten sind weder auf Robotic Eyes zurückzuführen noch geben Sie die Meinung von Robotic Eyes wieder.

Robotic Eyes haftet ausschließlich bei Verstößen gegen wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag.

Robotic Eyes, ihre indirekten Vertreter und/oder ihre gesetzlichen Vertreter haften nicht für indirekte Schäden, einschließlich finanzieller Verluste wie entgangene Gewinne, es sei denn, Robotic Eyes, ihre indirekten Vertreter und/oder ihre gesetzlichen Vertreter haben mindestens grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt.

Eine gesetzliche verschuldensunabhängige Haftung durch Robotic Eyes, einschließlich einer gesetzlichen Haftung wegen Garantieverletzung, ist von der Haftungsbeschränkung nicht betroffen. Das Gleiche gilt für die Haftung von Robotic Eyes, ihren indirekten Vertretern und/oder ihren gesetzlichen Vertretern im Falle eines Betrugs oder ihrer Fahrlässigkeit, die zu einer Verletzung des Körpers oder der Gesundheit einer Person oder zum Tod führt.

Robotic Eyes ist für die Nichterfüllung oder die Verzögerung ihrer Verpflichtungen unter diesen Bestimmungen insoweit nicht verantwortlich oder haftbar, als diese Nichterfüllung oder Verzögerung auf Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb des angemessenen Einflussbereichs von Robotic Eyes liegen (z. B. Arbeitskämpfe, höhere Gewalt, Krieg, terroristische Handlungen, böswillige Sachbeschädigung, Unfälle oder die Einhaltung anwendbaren Rechts oder einer behördlichen Anordnung). Robotic Eyes unternimmt alle Anstrengungen, die Auswirkungen solcher Ereignisse zu minimieren und die davon nicht betroffenen Verpflichtungen zu erfüllen.

Rechtswahl und Gerichtsstand

Die Gesetze des Landes, in dem wir Ihnen Ihre Produkte anbieten und in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, regeln alle Ansprüche im Zusammenhang mit zahlungspflichtigen Diensten. Hinsichtlich der Rechtsordnung erklären Sie und Robotic Eyes sich damit einverstanden, für alle Rechtsstreitigkeiten, die aus diesen Bestimmungen entstehen oder mit ihnen in Zusammenhang stehen, das für den Firmensitz der Robotic Eyes GmbH zuständige Gericht in Österreich zu wählen.